top of page

STORE IN STORE

DANK JULJUL WIRD DER BESUCH BEI TEIL NOCH SCHÖNER – IHRE ARTIKEL FINDEST DU BEI TEIL ZUM KAUFEN

juljul
Juljul-logo.png

Das Projekt «Craft zur Integration» richtet sich an Migrantinnen, die in ihrer Heimat als Schneiderin/Näherin tätig waren, jedoch in der Schweiz aus unterschiedlichen Gründen nicht in ihrem Beruf arbeiten können. Der Verein Juljul will diesen Frauen die Möglichkeit bieten, ihre Ressourcen einzubringen, einer regelmäßigen Tätigkeit nachzugehen, sich untereinander zu vernetzen und ihre Deutschkenntnisse einzubringen und zu verbessern. Nähbegeisterte Schweizerinnen sind ebenso willkommen sich im Projekt einzubringen.

Zweimal wöchentlich wird im Nählokal im Breitsch aus ungenutzten Textilien und Stoffspenden Neues erschaffen. Die Produkte des Labels Juljul zielen darauf ab Einwegartikel im Alltag zu ersetzen und somit Müll zu vermeiden (z.B. Brot- und Gemüsesäckli, waschbare Abschminkpads und Slipeinlagen, Kinderspielzeug). 

Das Projekt Craft zur Integration verbindet Integration und Nachhaltigkeit und möchte dazu beitragen das Bewusstsein für vorhandene Ressourcen zu sensibilisieren. Die Produkte von Juljul sollen die Konsumierenden anregen, über ihren Konsum- und Wegwerfverhalten im Alltag nachzudenken.

juljul.ch

Slipeinlagen 1.jpg
bottom of page