EW0A7724-web.jpg

FREQUENTLY
ASKED QUESTIONS

FAQ

WOHER KOMMEN DIE TEILE?


Die Kleider werden grösstenteils von Privatpersonen gespendet. Durch die Zusammenarbeit mit Labels erweitern wir unser Sortiment laufend mit Fairfashion.




WAS SIND MEINE VORTEILE WENN ICH KLEIDER TEILE?


Wenn du Kleider teilst, statt kaufst…

  • übernimmst du Verantwortung dafür, dass Menschenrechtsverletzungen und
    Umweltzerstörung in der Modeindustrie bald der Vergangenheit angehören
  • wirst du Teil der Slow Fashion Bewegung und trägst so zur Veränderung in der
    schnelllebigen Modewelt bei
  • hast du viel mehr Abwechslung in deinem Kleiderschrank und schonst somit längerfristig
    dein Portemonnaie
  • kannst du Neues ausprobieren, ohne Fehlkäufe zu riskieren
  • schätzest du Kleidung viel mehr und gehst dadurch bewusster damit um




WIE LANGE KANN ICH KLEIDER LEIHEN?


Solange dein Abo läuft bestimmst du, wie lange du deine TEILe tragen willst. Ob Tage, Wochen oder Monate – Bringe die TEILe zurück, wenn es für dich Zeit ist, etwas anderes auszuprobieren. Dein Abo läuft automatisch über die Leihdauer weiter.




KANN ICH KLEIDER SPENDEN?


Ja, liebend gerne! Wenn du deine Kleider TEIL spendest, kannst du sicher sein, dass sie weiterverwendet werden. Bitte beachte bei deiner Spende folgendes: SEHR GERNE!

  • Frauen- und Männerkleidung
  • Jede Grösse
  • Umstandsmode
  • Saisonunabhängig
  • Schuhe
  • Accessoires (Schmuck, Schal, Mützen, Taschen usw.)
LIEBER NICHT
  • Billigmarken (Zebra, Tally Weijl, Chicorée u.ä.)
  • Badesachen
  • Unter- und Nachtwäsche
  • Finken
ZUSTAND
  • Frisch gewaschen und gut riechend
  • Unbeschädigt und sauber
  • Nicht verwaschen oder verfusselt




HAT ES MEINE GRÖSSE?


Wir bieten grosse und kleine Grössen an. Dabei sind wir grösstenteils davon abhängig, was wir als Spende erhalten oder einkaufen können. Wir verfügen im Moment noch über keine Über- oder Untergrössen. Da wir am Anfang nur Einzelstücke und nur selten mehrere Grössen pro Kleidungsstück haben, kann es sein, dass du dein gewünschtes Kleidungsstück nicht in deiner Grösse vorfindest. Unsere Berater*innen helfen dir gerne eine gute Alternative zu finden.




WARUM IST TEIL ENTSTANDEN?


Immer mehr Kleider werden zu immer billiger Preisen verkauft. Unser Konsum geht zu Lasten der Umwelt und derjenigen Menschen, die unsere Kleidung herstellen. Die Modebranche gehört nun zu den schmutzigsten Industrien weltweit, Missstände finden sich entlang der gesamten Lieferkette. Wir sind überzeugt, dass TEIL eine dringend nötige Veränderung in der Textilbranche und im Umgang mit Kleidung bringt. Wenn du mehr zum Thema erfahren willst, besuche Fashion Revolution Switzerland, die sich dafür einsetzen, dass Mode zu einem Mittel des positiven Wandels wird und sich im Gleichgewicht mit Mensch, Umwelt und Wirtschaftlichkeit entfalten kann.




KANN ICH TEILE KAUFEN?


Wenn du ein TEIL ausgeliehen und dich unsterblich verliebt hast, musst du dich nicht mehr davon trennen. Wir nennen dir einen Preisrange und du entscheidest wieviel es dir wert ist.
Um dir einen fairen Preis zu machen besprechen wir diesen teilweise noch im Team und melden uns dann bei dir.




WAS FÜR TEILE HAT TEIL?


Wir bieten TEILe für Frauen an. Leihe dir stilvolle TEILe für deinen Alltag, deinen Job im Büro, dein Vorstellungsgespräch, eine Hochzeit oder ein anderes Fest. Für Frauen bieten wir immer auf die Saison abgestimmt:

  • T-Shirts
  • Blusen
  • Pullover
  • Cardigans
  • Hosen
  • Röcke
  • Kleider
  • Jumpsuits
  • Jacken
  • Mäntel
  • Blazer
  • Accessoires (Schmuck, Schal, Mützen, Taschen usw.)
  • Schuhe

Auf Instagram und Facebook findest du Bilder zu unserem Sortiment.




WAS PASSIERT MIT AUSSORTIERTEN TEILEN?


TEILe, die gemäss unserer Prüfung nicht mehr verwendbar sind, werden aus dem Sortiment genommen. Viele davon spenden wir an den «Dienst am Nächsten» kurz DaN, welcher Menschen in Not praktisch und unbürokratisch. Unsere aussortierten Kleider werden in dessen Kleiderladen gratis an bedürftige Menschen verteilt. In Zukunft wollen wir die Lebensdauer von aussortierten TEILen durch Upcycling verlängern.




WAS MUSS ICH BEI DER RÜCKGABE BEACHTEN?


Wasche deine TEILe bevor du sie zurückbringst. Das Bügeln übernehmen wir für dich. Stelle sicher, dass sie unbeschädigt und sauber sind und gut riechen. Die Kleidung wird bei der Rückgabe auf diese Kriterien geprüft. Dabei wird darauf geachtet, ob Flecken ohne Chemie entfernt werden können und ob die Kleidung Schaden hat, der nicht ohne Qualitätseinbussen repariert werden kann.




WIE MUSS ICH DIE TEILE REINIGEN?


WASCHANLEITUNG

  • Falls vorhanden, eingenähtes Pflegesymbol beachten. (Google hilft zur Erklärung der Symbole)
  • Dunkle und helle Farben getrennt waschen. (Rein weisse TEILe gehören in eine separate Wäsche)
  • Pullover und Jackenmüssen nicht in jedem Fall gewaschen werden. Manchmal reicht es, das TEIL eine Nacht an einem Kleiderbügel an die frische Luft zu hängen.

  • Kleider mit Spitze oder gehäkelte TEILe, bitte nur von Hand lauwarm auswaschen. Nach dem Waschen leicht ausdrücken und liegend oder direkt auf einem Kleiderbügel trocknen.

  • TEILe aus Kaschmir und Wolle bitte nur von Hand kalt auswaschen. Nach dem Waschen leicht ausdrücken und liegend auf einem Frotteetuch trocknen.

  • T-Shirts und Pullover mit Prints bitte zum Waschen auf die Innenseite drehen. Dies schont den Aufdruck. Ebenso empfehlen wir dies für Jeanshosen, damit sie weniger schnell ausbleichen.

  • Richtige Dosierung des Waschmittels beachten. Kleider von TEIL müssen nicht separat in der Maschine gewaschen werden. Befülle die Maschine locker, sodass noch ein faustbreiter Abstand zwischen Trommel und Wäsche bleibt.

  • TEILe bitte aufhängen statt im Wäschetrockner zu trocknen.

  • Das Bügeln übernehmen wir für dich. Du kannst die TEILe an einem Kleiderbügel trocknen lassen, womöglich ist Bügeln danach nicht mehr nötig.




WIE KANN ICH FLECKEN BEHANDELN?


Grundsätzlich gilt es den Fleck möglichst rasch, wenn er noch frisch ist, zu behandeln. Mit einem Küchentuch oder Taschentuch aufsaugen und nicht wischen. Gallseife hilft fast bei jeder Art von Flecken, braucht einfach etwas Geduld beim Einwirken. Nach jeder Behandlung das Kleidungsstück normal waschen.

  • FETT: mit Papiertuch abtupfen oder Stärkemehl aufstreuen
  • KAFFEE: mit Papiertuch abtupfen
  • ALTE KAFFEEFLECKEN: in Salzlösung einlegen oder mit Backpulver oder Natron bestreuen
  • DEO-FLECKEN: helle Textilien in Zitronensäure-Pulver einweichen. dunkle Textilien mit Essig einweichen
  • BEEREN: Essig, Zitrone oder Gallseife oder in der Sonne ausbleichen (v.a. helle Textilien)
  • SCHOGGI: Mineralwasser oder Gallseife
  • ROTWEIN: Mineralwasser oder Glasreiniger. Eingetrocknete Flecken mit Zitronensaft oder Essig behandeln
  • GRASFLECKEN: Gallseife. Helle Textilien in Milch oder Buttermilch über Nacht einlegen. Oder Zitronensaft, Essigessenz oder mentholhaltige Zahnpasta auftragen
  • BLUT: Spucke oder kaltes Wasser. Eingetrocknete Blutflecken in kaltem Wasser einweichen, Backpulver aufstreuen
  • FILZSTIFT: mit Haarspray 15 min einwirken
  • FAHRRAD-KETTENÖL: Butter oder Margarine. Gallseife oder Backpulver.




WIE SCHLIESSE ICH EIN ABO AB?


Über unseren Webshop shop.teil.style kannst du das passende Abo wählen und abschliessen. Meist wird dies gleich vor Ort (bei TEIL) nach einer Abo-Beratung gemacht.

  1. Zum Abschluss eines Abo bei TEIL benötigst du eine gültige Kreditkarte mit genügend Guthaben – diese wird dir bis zu deiner Kündigung monatlich belastet.
  2. Es wird bei der ersten Zahlung ein Depot von CHF 60.– belastet.
  3. Die Abodauer beginnt sofort bei Abschluss des Abos.